⏰Verkauf endet am November 29⏰ 20-50% Rabatt + Kostenloser Versand

Datenschutzbestimmungen

ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst und diese Datenschutzerklärung erklärt, wie Nygex.ch (zusammenfassend “wir”, “uns” oder “unser”) Ihre Daten sammelt, verwendet, weitergibt und verarbeitet.

Sammlung und Verwendung von persönlichen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch anonyme Daten, die mit Informationen verknüpft sind, anhand derer Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Nicht zu den personenbezogenen Daten gehören Daten, die unwiderruflich anonymisiert oder zusammengefasst wurden, so dass sie es uns nicht mehr ermöglichen, Sie zu identifizieren, sei es in Kombination mit anderen Informationen oder auf andere Weise.

Förderung von Sicherheit und Schutz

Wir halten uns an die Grundsätze der Legalität, Legitimität und Transparenz, verwenden und verarbeiten die wenigsten Daten in einem begrenzten Rahmen und ergreifen technische und administrative Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu schützen. Wir verwenden personenbezogene Daten zur Überprüfung von Konten und Nutzeraktivitäten sowie zur Förderung der Sicherheit, z. B. zur Betrugsüberwachung und zur Untersuchung verdächtiger oder potenziell illegaler Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien. Eine solche Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, die Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten.

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Arten von personenbezogenen Daten, die wir erheben und wie wir sie verwenden können:

Welche persönlichen Daten wir sammeln

  • Von Ihnen bereitgestellte Daten:
    Wir erfassen die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen oder anderweitig mit uns interagieren, z. B. wenn Sie ein Konto erstellen, uns kontaktieren, an einer Online-Umfrage teilnehmen, unsere Online-Hilfe oder unser Online-Chat-Tool nutzen. Wenn Sie einen Kauf tätigen, erfassen wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Kauf. Zu diesen Daten gehören Ihre Zahlungsdaten, wie z. B. Ihre Kredit- oder Debitkartennummer und andere Karteninformationen, und andere Konto- und Authentifizierungsinformationen sowie Rechnungs-, Versand- und Kontaktinformationen.
  • Wenn Sie unsere Websites besuchen, können wir Daten über die Art des von Ihnen verwendeten Geräts, die eindeutige Kennung Ihres Geräts, die IP-Adresse Ihres Geräts, Ihr Betriebssystem, die Art des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, Nutzungsdaten, Diagnosedaten und Standortdaten von oder über die Computer, Telefone oder andere Geräte, auf denen Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen installieren oder darauf zugreifen, erfassen. Sofern verfügbar, können unsere Dienste GPS, Ihre IP-Adresse und andere Technologien nutzen, um den ungefähren Standort eines Geräts zu bestimmen, damit wir unsere Produkte und Dienste verbessern können.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Im Allgemeinen verwenden wir personenbezogene Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu verbessern und weiterzuentwickeln, um mit Ihnen zu kommunizieren, um Ihnen gezielte Werbung und Dienstleistungen anzubieten und um uns und unsere Kunden zu schützen.

  • Bereitstellung, Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen:
    Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung bereitzustellen, zu verbessern und zu entwickeln. Dazu gehört auch die Verwendung personenbezogener Daten für Zwecke wie Datenanalyse, Forschung und Audits. Eine solche Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, und dient der Geschäftskontinuität. Wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer anderen Werbeaktion teilnehmen, können wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Verwaltung dieser Programme verwenden. Für einige dieser Aktivitäten gelten zusätzliche Regeln, die weitere Angaben über die Verwendung personenbezogener Daten enthalten können.
  • Kommunikation mit Ihnen:
    Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen in Bezug auf unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen zu senden, mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Transaktionen zu kommunizieren und Sie über unsere Richtlinien und Bedingungen zu informieren. Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten zu Marketingzwecken mehr erhalten möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um dies abzulehnen. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und zu beantworten, wenn Sie uns kontaktieren. Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihre persönlichen Daten an Drittpartner weitergeben, die Ihnen Marketingmitteilungen in Bezug auf ihre Produkte und Dienstleistungen senden können. Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten und Dienstleistungen sowie mit Websites und Anwendungen Dritter zu personalisieren und die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu ermitteln.

HINWEIS: Beachten Sie, dass Sie für jede der oben beschriebenen Verwendungen Ihrer Daten, die Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung erfordern, Ihre Zustimmung zurückziehen können, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Definition von “Cookies”

Cookies sind kleine Textdateien, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden häufig verwendet, um Kennungen und andere Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten zu speichern und zu empfangen. Wir verwenden auch andere Technologien, einschließlich Daten, die wir in Ihrem Webbrowser oder auf Ihrem Gerät speichern, Kennungen, die mit Ihrem Gerät verbunden sind, und andere Software, für ähnliche Zwecke. In dieser Cookie-Erklärung bezeichnen wir alle diese Technologien als “Cookies”.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern, z. B. durch die Personalisierung von Inhalten, das Anbieten und Messen von Werbung, das Verstehen des Nutzerverhaltens und die Bereitstellung einer sichereren Erfahrung. Bitte beachten Sie, dass die spezifischen Cookies, die wir verwenden, je nach den von Ihnen genutzten Websites und Diensten variieren können.

Weitergabe von persönlichen Daten

Wir stellen bestimmte personenbezogene Daten strategischen Partnern zur Verfügung, die mit uns zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder uns bei der Vermarktung an Kunden zu unterstützen. Personenbezogene Daten werden von uns nur an diese Unternehmen weitergegeben, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung bereitzustellen oder zu verbessern; sie werden nicht ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung an Dritte für deren eigene Marketingzwecke weitergegeben.

  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen:
    Aufgrund der zwingenden Gesetze des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Landes, in dem der Nutzer wohnt, gibt es bestimmte Rechtsakte oder sind bestimmte rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen. Behandlung personenbezogener Daten von EWR-Bürgern: Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns legitimiert (siehe unten). Wann immer wir Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen, wird diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) (“DSGVO”) gerechtfertigt sein.
  • Für den Zweck der angemessenen Umsetzung oder Anwendung dieses Artikels:
    Wir können personenbezogene Daten mit unseren verbundenen Unternehmen teilen. Im Falle einer Fusion, Umstrukturierung, Übernahme, eines Joint Ventures, einer Abtretung, Ausgliederung, Übertragung oder eines Verkaufs oder einer Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils davon, auch in Verbindung mit einem Konkurs oder einem ähnlichen Verfahren, können wir alle personenbezogenen Daten an den betreffenden Dritten weitergeben. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn wir im guten Glauben feststellen, dass die Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen, unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen, Betrug zu untersuchen oder unseren Betrieb oder unsere Nutzer zu schützen.
  • Einhaltung von Gesetzen und Sicherheit oder Schutz anderer Rechte
    Es kann erforderlich sein, dass wir aufgrund von Gesetzen, rechtlichen Verfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden innerhalb oder außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, persönliche Daten offenlegen müssen. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn wir feststellen, dass die Offenlegung aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder aus anderen Gründen von öffentlicher Bedeutung notwendig oder angemessen ist.

Kinder

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind für Erwachsene bestimmt. Dementsprechend sammeln, verwenden oder veröffentlichen wir nicht wissentlich Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren oder dem entsprechenden Mindestalter je nach Gerichtsbarkeit erfasst haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um die Daten so schnell wie möglich zu löschen. Bitte setzen Sie sich unverzüglich mit uns in Verbindung, wenn Sie erfahren, dass ein Kind unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat.

Ihre Rechte

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Sie haben das Recht, auf die von uns erfassten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder ihr jederzeit zu widersprechen. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und standardisierten Format zu erhalten. Sie können bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen. Um die Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen, können wir Sie um Daten bitten, die es uns ermöglichen, Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu diesen Daten zu bestätigen, sowie die von uns verwalteten personenbezogenen Daten zu suchen und Ihnen zur Verfügung zu stellen. Es gibt Fälle, in denen geltende Gesetze oder behördliche Vorschriften es uns erlauben oder vorschreiben, die Bereitstellung einiger oder aller von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verweigern oder diese zu löschen. Sie können uns kontaktieren, um Ihre Rechte auszuüben. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums, auf jeden Fall aber innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Websites und Dienste von Drittanbietern

Wenn ein Kunde einen Link zu einer Website eines Drittanbieters schaltet, der mit uns in Beziehung steht, übernehmen wir aufgrund der Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters keine Verpflichtung oder Verantwortung für diese Richtlinien. Unsere Websites, Produkte und Dienste können Links zu Websites, Produkten und Diensten Dritter enthalten oder Ihnen die Möglichkeit geben, auf diese zuzugreifen. Wir sind weder verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Dritten noch für die Informationen oder Inhalte ihrer Produkte und Dienstleistungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die wir durch unsere Produkte und Dienste erfassen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern zu lesen, bevor Sie deren Websites, Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

Datensicherheit, -integrität und -aufbewahrung

Wir setzen angemessene technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten zu schützen und zu verhindern und um die von uns erfassten Daten korrekt zu verwenden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, um mit neuen Technologien, Branchenpraktiken und gesetzlichen Anforderungen Schritt zu halten. Wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nach dem Datum des Inkrafttretens der Datenschutzerklärung weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren. Wenn Sie mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, sehen Sie bitte von der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen ab und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um ein von Ihnen erstelltes Konto zu schließen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder ihrer Umsetzung haben, können Sie uns wie folgt erreichen: info@nygex.ch.